meine sicht der dinge:

die beste kamera macht niemanden zum fotografen. es gehören so viele faktoren dazu um ein gutes foto zu machen. der wichtigste faktor: vertrauen

wenn sie sich beim fotografiert werden unsicher fühlen, weil der typ mit der kamera unverständliche befehle von sich gibt und sie sich unangehnem verrenken müssen dann können die fotos nicht zufriedenstellend werden. eine vorherige besprechung ist also in jedem fall empfehlenswert!

 

ziel meiner fotografie ist es, situationen und szenen so natürlich wie möglich einzufangen. es soll ein größtmöglicher wiedererkennungswert entstehen und durch verschiedene digitale optimierungen unterstützt werden. dabei bin ich immer auf der suche nach den skurrilsten, ausgefallensten situationen. ich versuche immer szenen zu sehen, die anderen nicht auffallen und genau diese augenblicke festzuhalten...

 

überzeugen sie sich selbst...